Uns




Herzlich willkommen auf unserer Homepage "von Cassalina". Meine Liebe zu den Boxern entstand schon früh. Als ich gerade mal zehn Jahre alt war, hatte ich den ersten intensiven Kontakt mit einem Boxer. Für mich stand fest: es gibt nichts Schöneres, als einen Boxer zu haben!

Im Oktober 2004 zog unsere "Melina von Monsalvat" bei uns ein. Im Januar 2005 bin ich dann in den Boxer-Klub eingetreten und bin seitdem aktiv auf dem Hundeplatz zu sehen. Unsere Melina bilde ich selbst aus. Da mir ein Boxer nicht gereicht hat, zog im Juni 2006 unsere Venezia-Tochter “Cassandra vom Dillbergblick” bei uns ein. Sie ähnelt ihrer Mutter Venezia nicht nur in ihrer Optik sehr, sondern auch vom Charakter. Nun bilde ich auch unseren Wirbelwind Cassandra selber aus.

Die Liebe zu dieser wunderbaren Rasse veranlasste uns unter dem Namen "von Cassalina" unseren Zwinger zu gründen und diesen VDH / FCI schützen zu lassen.

Seit 2009 trägt unsere Zuchtstätte das VDH - Gütesiegel. Der Name "Cassalina" stammt aus der Idee, die Namen unserer beiden tollen Hündinnen zu ehren -
"Cassandra" und "Melina" .
Im Herbst 2008 ging unser Traum in Erfüllung, unsere Melina bekam vier gesunde Welpen. Ein Jahr später im Sommer 2009 hatte unsere Cassandra ihren ersten problemlosen Wurf mit sieben Welpen.
Seit Dezember 2010 bereichert First Edition of Kellaney unser Rudel. Sie stammt aus einer vielversprechenden Verpaarung und war Liebe auf den ersten Blick. Sie musste es einfach sein.

Wir sind immer sehr daran interessiert den Werdegang unserer Welpen zu verfolgen und freuen uns auf jedes Wiedersehen auf Ausstellungen, Besuchen oder auf dem Hundeplatz.

Hollenstedt 2018

VDH

Unser züchterisches Grundprinzip ist: Gesundheit, Leistungsstärke und Schönheit. Auch bei der Auswahl der Deckrüden stellen wir hohe Anforderungen an Gesundheit, Wesen und Formwert . Wir züchten nach den Kriterien des Boxer-Klub e. V. Sitz München, dessen Zuchtregeln wir durch unsere Mitgliedschaft anerkannt haben.

 

 
Nicole Runge


News
© www. boxer-von-cassalina.de